Gästebuch

Kommentare: 7
  • #7

    Bernd (Samstag, 30 Dezember 2017 10:53)

    Hallo Nicole, ein kleines Heftchen mit den Fluorn-Winzelner Grenzsteinen wird es 2018 in geringer Auflage geben.

  • #6

    Nicole (Samstag, 30 Dezember 2017 01:03)

    Vielen Dank für die Gestaltung einer solch informativen und tollen Internet-Seite sowie generell für die Mühe, die eine solch aufwendige Dokumentation und auch das Suchen solcher Grenzsteine mit sich bringt.
    Ist auch ein Büchlein zu den Grenzsteinen in der Markung Fluorn-Winzeln geplant?

  • #5

    Alexander (Dienstag, 23 Mai 2017 11:47)

    Das Buch ist toll gemacht, aber Vorsicht beim Entfernen von noch gültigen Grenzsteinen die weiterhin die amtliche Grenze markieren. Siehe hierzu
    Vermessungsgesetz von Baden-Württemberg §19 Ordnungswidrigkeiten!
    Grenzpunkte dürfen nur entfernt werden, wenn sichergestellt ist, das sie entbehrlich geworden sind.

  • #4

    Horst (Sonntag, 15 Januar 2017 19:52)

    Ich wollte nachschauen, ob ein Grenzstein den ich kenne, auf Ihrer Seite zu finden ist, den konnte ich jedoch nicht finden. Zwischen Hochmoessingen und Marsch allen zimmern.

  • #3

    Daniel (Freitag, 06 November 2015 11:30)

    Hallo Ihr zwei "Grenzgänger". :-)
    Mein Respekt!
    Steckt viel Arbeit in Eurer Arbeit und der HP.

    Grüße aus Hornberg.

  • #2

    Klari (Dienstag, 21 Februar 2012 10:16)

    Minden egyes kõ rejt valamit magában. Nagyon szépen, különlegesen összeállított oldal. Csak így tovább! :)

  • #1

    germanfuchs (Samstag, 11 Februar 2012 10:53)

    Wie immer schön gestaltet, mein Freund. Macht Freude anzusehen.